Jennifer Rostock - Zeitspiel Chords

Jennifer Rostock - Zeitspiel Chords

Capo 4


[Intro]

e|-----------------------------------|
B|----5---5---5---5---5---5---5---5--|
G|--6---6---6---6---6---6---6---6----|
D|-----------------------------------|
A|-----------------------------------|
E|-----------------------------------| Repeat

Sag nicht es tut dir Leid!

Am C F
F G Am

[Verse 1]
           Am
Der Globus dreht sich und man sieht es Autos fiebern mit Bronchitis
          C
durch die Straßen jeder glüht, weil er seines Glückes Schmied ist
   Dm                                              F
Macheten in der Hand wir betreten neues Land wir erkunden in Sekunden den Planeten bis zum Rand.
Am
Mithalten, schritthalten, Geist und Körper fit halten
C
immer deine Waage und den Spritpreis im Blick halten
Dm
  Schöne Autos, schöne Frauen, schönes Land,
    F
mal dir ein schönes Leben und fall nicht über den Rand.

[Refrain]
Am            F                      G                   Dm
  Sag mir was bleibt, was davon bist du? Und was bist du schon Leid?
Am            F                      G                   Dm
  Sag mir was bleibt, was davon bist du? Und was bist du schon Leid?

[Intro]
                     Am C F
Sag nicht es tut dir Leid!
               F G Am                       Am C F
Du spielst auf Zeit,    bis keine Zeit mehr bleibt
                 F       G      Am
Du kannst nur verlieren, nur verlieren!

Am C F
F G Am 
Am C F
                 F       G      Am
Du kannst nur verlieren, nur verlieren!

[Verse 2]
    Am
Die Runden auf dem Sportplatz für alles gibt's nen Vorsatz
    C
für alles gibt es Shortcuts, für alles gibt's nen Wortschatz
Dm       
wetter nur aufs Wetter aber schimpf nicht wie ein Rohrspatz
F
reih nicht Satz an Satz lass immer für ein Gegenwort platz.
Am
   Beug dich beim Reden nicht zu weit über das Pult
C
üb dich in Geduld, schulter deine Schuld
     Dm
dein Rücken krümmt sich schon langsam unter dem Gewicht aber
F
  man kann sich nur so weit verbiegen, bis man bricht.


[Refrain]
Am            F                      G                   Dm
  Sag mir was bleibt, was davon bist du? Und was bist du schon Leid?
Am            F                             G                             Dm
  Sag mir was bleibt, wenn nur was hohl und leicht ist, an die Oberfläche treibt?

[Intro]
                     Am C F
Sag nicht es tut dir Leid!
               F G Am                       Am C F
Du spielst auf Zeit,    bis keine Zeit mehr bleibt
                 F       G      Am           Am C F
Du kannst nur verlieren, nur verlieren!


[Bridge]
F                      Dm
Bauch rein, Brust raus wieder keine Lust drauf
Am               G
du kannst nur verlieren
F                      Dm
Bauch rein, Brust raus wieder keine Lust drauf
Am               G
du kannst nur verlieren
F
Bauch rein, Brust raus wieder keine Lust drauf
G
So viel Luft nach oben noch und doch geht dir die Luft aus
F
Bauch rein Brust raus wieder keine Lust drauf
G
Wo lässt du die Wut und wo lässt du den Frust raus?

[Intro]

Am C F
F G Am     4x


[End]
F            G       Am
Sag nicht es tut dir Leid!

0 comments: